Hausarztmodell

Unsere gesetzlich versicherten Patienten können in die Hausarzt-zentrierte Versorgung (HzV) aufgenommen werden (auch als "Hausarztmodell" bekannt).

Die Teilnahme an der HzV ist für Sie als Patient freiwillig, ohne Nachteile und völlig kostenlos. Eine Kündigung bei Hausarztwechsel ist jederzeit möglich.

Im HzV koordiniert Ihr Hausarzt als erster Ansprechpatner Behandlungschritte und lenkt sie im deutschen Gesundheitssystem.

Die Vorteile für Sie:

  • Der Gesundheitscheck erfolgt mit erweiterten Laboruntersuchungen.
  • Regelmäßige verpflichtende Fortbildungen für uns als Ihr Hausarzt und Weiterbildung des medizinischen Fachpersonals.
  • Durch Koordinierung via Überweisung zum Facharzt werden unnötige, belastende Doppeluntersuchungen vermieden. Die freie Facharztwahl per Überweisung können Sie aber weiterhin genießen!
  • im am 14. März 2019 verabschiedetem "Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG)" wurde beschloßen, dass Patienten, die sich in HzV-Verträge einschreiben, mit Prämien-Zahlungen belohnt werden sollen, gegebenenfalls können Sie hierdurch einen Anteil Ihrer Krankenkassenkosten zurückerstattet werden.

Frauenärzte, Augenärzte und Psychotherapeuten können Sie weiterhin auch direkt ohne Überweisung in Anspruch nehmen.

Sprechen Sie uns gerne an, Fragen beantworten wir gerne.

Image